Viernheim Triathlon

Viernheim Triathlon

Viernheimer V-Card Triathlon

Der Viernheimer Triathlon, der zu den ältesten Veranstaltungen dieser Sportart in Deutschland zählt, findet in diesem Jahr bereits in der 38. Auflage statt:

Die Spitzen- und Breitensportler werden sich am 27. und 28. August wieder in Viernheim treffen.

Das Rennen wird wie 2021 über die Sprintdistanz ausgetragen.
Eine Baustelle auf der "klassischen" Radrunde macht eine Olympische Distanz dieses Jahr unmöglich. Die aktuelle Radstrecke soll über die gesperrte L3111 führen. Die anschließende Laufstrecke rund um das Waldstadion und vorbei an der voll besetzten Haupttribüne bildet das Abschluss-Highlight.

BASF-TCRN-Teilnehmer am 27. August am Start
Am Samstag, 27. August, sind die Rennen für die Jedermänner/Jederfrauen und den Nachwuchs. Die Wettkämpfe zählen auch für die Wertung des BASF Triathlon-Cup Rhein-Neckar und den HTV-Nachwuchs-Cup. Außerdem wird die DM der Paratriathleten im Super-Sprint ausgetragen.

Am Sonntag messen sich die Athletinnen und Athleten aus der 2. Bundesliga Süd, der Regionalliga Mitte sowie der Senioren- und Masterliga des HTV.